Trainingslager

Die Leichtathleten der TSG Bad Harzburg und LG Nordharz belegen traditionell in den Oster- oder Sommerferien ein Trainingslager im Leistungszentrum Hannover. Direkt am Olympiastützpunkt und dem Erika-Frisch-Stadion sind die Teilnehmer und Übungsleiter in der Deutschen Jugendherberge Hannover untergebracht, in unmittelbarer Sichtweite zum NLV Stützpunkt. Zentraler geht es in Niedersachsen nicht mehr. Nun bedeutet dieses Trainingslager aber nicht eine reine Wettkampfvorbereitung und Vertiefung von Technik und Disziplin innerhalb einer Woche. Dieses ist für die Leistungsathleten selbstverständlich beinhaltet. Ganz im Gegenteil. Das Trainingslager soll Spaß und Abwechslung bieten. Einen harmonischen Einklang in die Außensaison bereiten. Es geht darum neben der Leichtathletik in erster Linie Neues kennenzulernen, Freude an der Bewegung zu entdecken und den Kopf und die Seele eine Woche einfach mal hängen zu lassen. Dafür organisieren unsere Übungsleiter stets ein abwechslungsreiches Programm mit anderen Vereinen vor Ort und mit Institutionen in Hannover. Es handelt sich also keinesfalls um eine klassische Form von Trainingslager sondern eher um ein modernes Feriencamp.

 

Trainingslager 2018 vom 28.06.-02.07. in Hannover, Anmeldewünsche bei Abteilungsleitung. (Auch für LG Mitglieder)